SchlossMagazin

Magazin für gehobenen Lebensstil in Bayerisch-Schwaben und im Fünfseenland. Exklusive, informative und spannende Unterhaltung für Leser mit Anspruch.

HomeGym Highlights

Workout-Geräte in den eigenen vier Wänden oder gar im heimischen Schlafzimmer? Optisch selten verträglich mit dem Wohnambiente. Und nicht jeder besitzt einen separaten Fitnessraum. Wenn aber die Tools so toll sind wie diese, dann darf die Karte fürs Fitnessstudio gern schon mal in der Schublade verstauben.

 

waterrower-esche1WaterRower Rudergerät

Der WaterRower ist das einzige Fitnessgerät, das im Internationalen Museum für moderne Kunst und gutes Design (London, Shad Thames) ausgestellt ist. Er wurde 1988 von John Duke, einem amerikanischen Ruderer, erfunden. Seine Grundidee war, ein Rudergerät zu entwickeln, mit dem das Training auf dem Land möglichst ähnlich zum Training auf dem Wasser ist. Der WaterRower ist heute immer noch die einzige Rudermaschine, bei der man „in echt“ gegen Wasserwiderstand ankämpfen muss. Das in verschiedenen Holzarten (Eiche, Esche, Kirsche, Nussbaum) sowie in Edelstahl und Metall erhältliche WaterRower Rudergerät hat ein weltweites Patent auf das Wasserflugrad, das den Widerstand während des Ruderns simuliert. Besonders charmant ist das Geräusch, das die sich drehenden Paddel im Wasserbehälter verursachen; das Gluckern und Rauschen erinnert akustisch stark an eine Trainingseinheit auf dem Wasser. Leise ist der WaterRower auch noch – was ihn umso mehr für eine Anwendung zuhause prädestiniert. Und noch ein Plus: Wenn er nicht gerade benutzt wird, kann man ihn hochkant aufstellen. Der Wasserbehälter verleiht dem Gerät die nötige Stabilität und mit ihren 53 x 56 cm Standfläche lässt sich die Maschine praktisch überall unterbringen. Übrigens kann man die neueste Version des WaterRower ans Internet anbinden und z. B. online gegen andere WaterRower-Besitzer Wettkämpfe fahren. Ab ca. 1.300.- €

 

Die Vorteile des Rudertrainings

  • Rudern ist das ideale Training für das Herz-Kreislaufsystem
  • Rudern trainiert die Muskulatur, den Bewegungsapparat und die Haltung
  • Rudern optimiert die Leistungsfähigkeit und Ausgeglichenheit
  • Rudern bietet die perfekte Kombination aus Kraft, Ausdauer und Konzentration
  • Rudern schont die Gelenke

Wasser als Widerstandmedium

  • Der Widerstand passt sich automatisch an
  • Schonend für die Gelenke
  • Das Training ist leise und wirkt entspannend
  • Wasser zeigt keinen Verschleiß – es ist unermüdlich

Informationen www.waterrower.de

 

 

waterrower-swing3Swing Hanteln

Schwungvolle Bewegungen gehören zu unserem Alltag. Sie sind besonders effektiv und daher ein natürlicher Bestandteil unseres Bewegungsrepertoires. Dies wird uns vor allem dann bewusst, wenn die Belastbarkeit nachlässt und Schmerz uns daran hindert, den Schwung zu nutzen. Damit es nicht soweit kommt, gilt es, schwungvoll zu trainieren und somit Muskeln, Gelenke und Bindegewebe geschmeidig und widerstandsfähig zu halten. Die Schwerpunktverlagerung der Swing Hantel über die Extremität hinaus begünstigt schwungvolle, elastische Bewegungen. Unser Bindegewebe ist speziell für diese federnden Bewegungen konzipiert und benötigt sie gleichzeitig, um in Form zu bleiben.
Alle Swing Hanteln sind mit Eisengranulat befüllt. Dieses unterstützt die Unwucht in der Bewegung, da es sich im Ledersack verlagert. Durch die zusätzliche Bewegung in der Hand entstehen stets variierende Trainingsreize für Gelenke, Muskeln und Bindegewebe – für mehr körperliche Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit.

Die Hanteln sind in verschiedenen Größen als Set mit einem Aufbewahrungs-Turm oder mit einem Board für die Wand erhältlich. Praktisch ist eine Halterung für ein Tablet oder das Trainingsbuch, so dass man die jeweiligen Übungen stets vor Augen hat. Ab ca. 400.- € (Board) bzw. 500.- € (Turm) mit jeweils acht Hanteln

Informationen www.waterrower.de

 

 

Myrun-81fULmynWeLMyrun Laufband von Technogym

Myrun Technogym® ist mehr als nur ein Laufband. Es ist das erste Laufband mit der nahtlosen Integration einer nativen App, die sich mit einem Tablet verbindet. So lässt sich ein ultimatives Lauferlebnis mit personalisierten Trainingsprogrammen und einem sofortigen Running-Feedback genießen. Dies verbessert die Art und Weise des Laufens.

Die sog. Running Rate (Patent angemeldet) wurde vom medizinischen und wissenschaftlichen Technogym®-Team konzipiert und ist die Kennziffer, mit der die individuelle Laufleistung gemessen wird. Sie steigt an, wenn das Tempo erhöht und gleichzeitig die optimale Schrittfrequenz beibehalten wird, wodurch man seine Effizienz steigert und das Verletzungsrisiko reduziert. Das innovative Running Surface passt sich der individuellen Art zu laufen an und reduziert das Verletzungsrisiko, indem sie Stöße absorbiert, ohne dem Lauf den Schwung zu nehmen. Das Laufen wird zu einem leichtgängigen, leisen Erlebnis, auch bei 20 km/h und einer Steigung bis zu 12 %. Myrun bietet dieselbe Bewegungsfreiheit wie ein professionelles Laufband mit dem besten Verhältnis zwischen Lauffläche und Platzbedarf des Laufbandes in der Kategorie. Running Music wählt aus der persönlichen Playlist die Titel aus, die am besten zum individuellen Laufrhythmus passen und macht Myrun zum ersten Musik-interaktiven Laufband der Welt. Das Training mit der App, mit der man sich klare Zielvorgaben setzen und den eigenen Fortschritt überwachen kann, ersetzt so quasi den „Personal Trainer“ aus Fleisch und Blut. Kostenpunkt 2.950.- €

Informationen www.technogym.de

Zurück