SchlossMagazin

Magazin für gehobenen Lebensstil in Bayerisch-Schwaben und im Fünfseenland. Exklusive, informative und spannende Unterhaltung für Leser mit Anspruch.

Restaurant-Tipps

Schlosshotel Hopferau – Kunst, Kultur und Kulinarik

Im Kurzprofil des Schlosses heißt es: „Das Schloss zu Hopferau ist das älteste erhaltene Ritterschloss des Ostallgäus und heute eines der modernsten Tagungszentren Deutschlands mit regelmäßigen kulturellen und kulinarischen Veranstaltungen.“ Hinter der nüchternen Beschreibung verbirgt sich ein gastronomisches und architektonisches Kleinod, in dem nicht nur Brautpaare gerne „ja“ sagen, sondern das auch Allgäu-Urlauber, Seminargäste und Freunde stilvoller Kunst-Events schätzen.

(mehr …)

Weltoffene Regionalität – Gaststätte „Zum Strasser“ in Gersthofen

Jedem Einheimischen ist das „Gasthaus zum Strasser“ im Herzen Gersthofens seit vielen Jahren ein Begriff. Ab Ende 2013 war jedoch die Traditionsgaststätte verwaist. Im Mai dieses Jahres kehrte endlich Leben zurück in Gersthofens „gute Stube“: Thomas Rossmeisl und Sohn Max, Geschäftsführende Gesellschafter der ST Gastro GmbH, bringen jetzt frischen Wind ins vollkommen neu gestaltete Anwesen. Mit bayerisch-schwäbischer, jedoch modern interpretierter Küche wollen sie die ehemaligen Stammgäste und auch viele neue Kunden für sich gewinnen.

(mehr …)

„Zum Grünen Kranz“ in neuem Glanz

Bernhard Weis, Wirt vom „Landgasthof zum Grünen Kranz“ in Großaitingen, hat sein traditionsreiches Gasthaus neu aufpoliert. Jetzt lockt er nicht nur mit seiner bewährt guten bayerisch-schwäbischen Küche, sondern auch mit seinem Biergarten und frischem Wind aus dem Küchenteam.

(mehr …)

Tavernwirt

Wo einst die Reisenden tafelten

Tavernwirt WastlGutes Speisen hat Kultur. Dafür lohnt sich sogar eine Reise über Land. Beim „Tavernwirt“ Martin Wastl in Sulzbach, gelegen an einer alten Postkutschen-Route quer durch Bayern, erleben die Gäste aus Nah und Fern das genussvolle Tafeln als Lebenskunst.
(mehr …)

Land-Steakhaus Bürger in Marxheim

Mittlerweile in vierter Generation führt Hermann Bürger den Gaststättenbetrieb in Marxheim, der Alteingesessenen noch als „Sonne“ bekannt ist. In Reminiszenz an die Gründerzeit, in der sein Urgroßvater einst den Gasthof übernahm, hat Hermann Bürger nun sein Land-Steakhaus mit einer stattlichen, mit historischem Mobiliar eingerichteten „Remise“ erweitert.

(mehr …)

Restaurant Zum Herzog Ludwig, Friedberg

Manchmal lohnt es sich, ein Ziel konsequent zu verfolgen, auch wenn es zunächst in weiter Ferne zu sein scheint. Diese Erfahrung machte Mario Prencipe, der seit September 2013 das „Herzog Ludwig“ in Friedbergs guter Stube führt. Mit dem Restaurant erfüllte sich der Koch seinen lang gehegten Traum.
(mehr …)

Gastlich aus Tradition – Gasthof Neuwirt Bayerdilling

Wer bodenständige Gerichte in bester Qualität genießen will, wer in kleinem oder auch ganz großem Stil feiern möchte oder ein eingespieltes Team für ein Catering sucht, der ist im Gasthof Neuwirt in Bayerdilling richtig.
(mehr …)

Italien? Spanien? – Augsburg! Schiemann’s im Fuggerpalais

Mitten im Herzen Augsburgs, in der Maximilianstraße, ist der gute Geschmack zuhause. Und das in vielerlei Hinsicht. Der Stadtpalast der Fugger, mit seinen zauberhaften Innenhöfen und dem trendigen Fuggerkeller, stellt ein optisches und kulinarisches Highlight dar – kurz, ein einmaliges Erlebnis!

(mehr …)

Zurück