SchlossMagazin

Magazin für gehobenen Lebensstil in Bayerisch-Schwaben und im Fünfseenland. Exklusive, informative und spannende Unterhaltung für Leser mit Anspruch.

Puppen, Tiere, Sensationen: Herrrrrreinspaziert!

Sonderausstellung der Augsburger Puppenkiste: Kommen Sie! Staunen Sie! Sehen Sie sensationelle Akrobatik, grandiose Tierdressuren und atemberaubende Körperbeherrschung der Marionetten der Augsburger Puppenkiste: Die neue Sonderausstellung „Puppen, Tiere, Sensationen“ zeigt die Zirkuswelt im Miniaturformat.

 

Puppenkiste-zirkus_clown-mitmarionettenErleben Sie eine Gewichtheber-Marionette, auf deren Langhantel eine Tänzerin balanciert, während ein Turner im Handstand das Gegengewicht bildet. Applaudieren Sie einem Weißclown – selbst eine Marionette – der eine Clown-Marionette führt oder einer Pudeldame, die auf dem Einrad fährt. Und staunen Sie, wenn der Magier – simsalabim – ein Häschen aus dem Hut zaubert oder eine Maus dressiert. Auch andere Theater steuerten interessante Details zum Thema bei: Lassen Sie sich von den Artisten des Hohenloher Figurentheaters begeistern. Seien Sie dabei, wenn Miss Francchelli, die Seilakrobatin der Fundus-Marionetten Dresden, in schwindelerregender Höhe ihre Kunststücke zeigt oder der Jongleur Ballino Ballero, Charly, ein junger Schimpanse und Herkules, der stärkste Mann der Welt, Sie in Staunen versetzen. Halten Sie den Atem an, wenn Sie das Figurentheater Gingganz mit „Circus Circus – Sensationelle Circusnummern mit Marionetten“ überrascht. Auch die beinahe lebensgroßen, bunten Clownfiguren des Figurentheaters Hibiskuss aus dem Circus Circuli aus Stuttgart sind mit von der Partie. Ob Löwe, Seehund, Hase, Pferd oder sogar der bayerische Wolpertinger – alle Zirkustiere werden natürlich artgerecht gehalten, nämlich an Fäden.

Eine große Anzahl an Originalkostümen, Requisiten und Programmheften stellt übrigens das Circus Archiv Christoph Enzinger aus Krems/Österreich für die Ausstellung zur Verfügung. Theaterleiter Klaus Marschall hat sich mit der Zirkus-Ausstellung einen Traum erfüllt. Nicht zuletzt, weil sein Urgroßvater Robert Oehmichen kein Geringerer als der Geschäftsführer des legendären Zirkus Barnum & Bailey gewesen war. So etwas verpflichtet.

„Puppen, Tiere, Sensationen“ ist eine Ausstellung für die ganze Familie. Wie immer wird auch dieses Ausstellungsthema von zahlreichen kindgerechten Workshops begleitet: So kann man unter Anleitung Zaubern, Jonglieren, Diabolo spielen, Reifen kreisen lassen und noch vieles mehr rund um das Thema Zirkus lernen.

Noch bis zum 1. Mai 2015, Dienstag bis Sonntag, jeweils von 10:00 bis 19:00 Uhr, können große und kleine Besucher in „der kiste“ Manegenluft schnuppern. Die Augsburger Puppenkiste und das Museum befinden sich im denkmalgeschützten Heilig-Geist-Spital, Spitalgase 15, 86150 Augsburg.
www.puppenkiste.com

Puppenkiste-zirkus_robbe@Elmar-herr Pupenkiste-zirkus_loewe-reiter-direktor@Elmar-Herr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Elmar Herr

 

 

Zurück